Aufrufe zu Aktionen gegen Kriegsvorbereitungen in Europa

Plakat, das liest: Stoppt NATO 2018 11 & 12 .07 Nonviolent Direct Actions Call
Bild: Agir Pour La Paix

WRI Mitglieder und Freunde rufen zu direkten Aktionen auf gegen Eurosatory – die Waffenmesse in Paris – und den NATO-Gipfel, der im Juli in Brüssel stattfinden wird.

Eurosatory

Eurosatory ist eine der Welt größten Waffenmessen. Sie findet zweijährlich in Paris statt mit 1500 Waffenlieferanten, die alle Waffen, Ausrüstungen und Technologien ausstellen, die benötigt werden, um Krieg zu führen. Waffenfirmen treffen sich mit Militärdelegationen und offiziellen Repräsentanten aus in Krieg, Unterdrückung und Menschenrechtsverletzungen engagierten Ländern, einschließlich Saudi-Arabien, Israel und Türkei.

Wann: Die Waffenmesse findet vom 11. - 15. Juni statt. Aktionen werden ab 9. Juni stattfinden.

Wo: Parc des Expositions in Villepinte, Paris

Zwei Gruppen in Frankreich haben zu Aktionen aufgerufen: Désobéissants und Stop Fuelling War

Bis jetzt bekannt gemachte Treffen / Aktionen:

  • 9. Juni: Stop Fuelling War: Proteste im Stadtzentrum Paris

  • 10. Juni: Stop Fuelling War: Workshop- und Gesprächstag

  • 11. Juni: Les Désobéissants : Tanz, Musik und Malen bei der Waffenmesse (11 h im Parc des Expositions in Villepinte)

  • 11. Juni: Stop Fuelling War: Stiller Zeuge

  • 12. Juni: Les Désobéissants: Gewaltfreie Blockade der Waffenmesse (11h am Eingang zum Parc des Expositions)

NATO-Gipfel in Brüssel

Der nächste NATO-Gipfel wird vom 11.-12. Juli stattfinden. Dort möchte die NATO “die Verbundenheit zwischen Europa und Nordamerika verstärken”; ihre Präsenz in der Schwarzmeerregion verstärken; “Terrorismus bekämpfen” und “die Beziehungen zwischen der NATO und der Europäischen Union weiter vertiefen”.

Im letzten Jahr nahmen Hunderte von Menschen an einer Blockade der Straßen teil, die zum NATO-Gipfel führen. Dieses Jahr gibt es einen Aufruf für dezentrale Aktionen gegen eine Reihe von Zielen. Diese beinhalten Waffenlieferanten, NATO-Botschaften und politische Institutionen, wie die Europäische Verteidigungsagentur.

Wann: 11.-12. Juli
Wo: in ganz Brüssel
Liste möglicher Ziele: http://agirpourlapaix.be/targets/

Informationen zur Autorin

Sarah Reader, Agir Pour La Paix

Programmes & Projects
Countries
Theme
Institutions

Neuen Kommentar schreiben

Image CAPTCHA

About the authors

Sarah Reader, Agir Pour La Paix