PeaceMOMO, Friedenserziehungsprogramm Foto

Alternative Bildung gegen Militarismus in Südkorea

​​​​​​​Siebzig Jahre nach der Teilung Koreas erfährt der südliche Teil der Halbinsel ständig steigende Militärausgaben und zieht Millionen von Koreanern in einen obligatorischen 21-monatigen Militärdienst. Trotz dieser Sachlage neigt die Öffentlichkeit zu einer Missachtung der Tatsache, wie die Zivilgesellschaft in einem Kontext nach dem Koreakrieg (1950-1953) täglich militarisiert wird.

Image of a young person being crushed by a military boot

Aufzeichnung des Gesprächs über die Situation für Kriegsdienstverweigerer in Kolumbien

Im Rahmen unseres eCouncils hat das WRI-Programm "Das Recht, das Töten zu verweigern" in Kolumbien eine Konversation mit Kriegsdienstverweigerern (COs) geführt, um sich über ihre Kampagne und die Situation von COs zu informieren und sich auf den Tag der Kriegsdienstverweigerung am 15.

Leute, die an einer Bushaltestelle warten sitzen

Junge Menschen beleben den Geist des Widerstandes in Eritrea neu

Über Nacht haben Menschen in Eritrea begonnen, einen Namen immer wieder zu nennen: Haj Musa Mohamed Nur, ob als Unterstützende oder als Gegner. Er war nach dem Aufstand an der Diaa Al Islam-Schule am 31. Oktober 2017 in aller Munde.

Entmilitarisierte Nicosia-Fahne

Zypern - Die Inseln der Schönheit, die zu Staub zerfiel

Ich heiße Erman und wurde 1990 auf einer Seite des geteilten Zypern geboren. Die Teilung der Insel begann lange vor meiner Geburt, im Jahr 1974, aber die Ursachen liegen noch weiter zurück. Wenn wir über die Teilung sprechen, kann sich das auf zwei Dinge beziehen, auf die Teilung in unseren Köpfen oder auf die Mauer, die diese ganze Insel in zwei teilt.