Jetzt anmelden zur internationalen Fachtagung "Gegen die Militarisierung der Jugend"

Anmeldeschluss verlängert bis zum 3. Juni 2012

Es sind nur noch zwei Wochen bis zum Beginn unserer internationalen Fachtagung "Gegen die Militarisierung der Jugend", die vom 8.-10. Juni 2012 in Darmstadt, Deutschland, stattfinden wird, und wir sind mittendrin in den letzten verrückten Organisationsanstrengungen. Wir haben bereits Anmeldungen aus zahlreichen Ländern - von Chile bis Südkorea, und von Schweden bis Südafrika, und wir hoffen, dass sich noch mehr Menschen anmelden werden. Da es im Tagungshaus noch Platz gibt haben wir uns entschieden, den Anmeldeschluss bis zum Sonntag, 3. Juni 2012, zu verlängern, Du hast also noch eine Chance. Nutze sie und melde Dich jetzt entweder online an, oder download das Offline-Anmeldeformular!

Die Fachtagung wird mit einem Schwerpunkt auf die Analyse der verschiedenen Formen der Militarisierung von Jugendlichen beginnen, und Themen aufgreifen wie z.B. Militär und öffentlicher Raum, Militainment, Militär und Bildung, Queer/Gender und Militarismus, und Rekrutierung von ImmigrantInnen und Jugendlichen mit geringem Einkommen. Im zweiten Teil der Fachtagung verschiebt sich der Schwerpunkt auf einen Austausch zu Erfahrungen des Widerstandes, einschliesslich queerer Widerstand, Widerstand im Bildungswesen, die Rolle von KriegsveteranInnen, direkte Aktionen gegen die Militarisierung der Jugend, und Kinderrechte.

Der Tagungsreader ist in Arbeit unter http://wri-irg.org/de/militarisierungderjugend/DarmstadtReader.

Ein vorläufiges Programm findet sich unter http://wri-irg.org/de/node/14848.