Website durchsuchen

Diese Seite erlaubt es, die Website nach Land, Programm, oder Thema zu durchsuchen

Es können Einträge aus nur einem Kasten, oder aus mehreren Kästen ausgewählt werden.

Website durchsuchen

Suchen
Suche zurücksetzen

Lee Sang min (#2139)

Start of detention:
  • 30 Apr 2014
End of detention:
  • 30 Oct 2015
Land:
  • Korea, Süd
Beschreibung:
  • 18 months imprisonment for refusal to undertake compulsory military service in the Republic of Korea.

Lee Sang min (#2139)

Land:
  • Korea, Süd
Activist type:
  • Kriegsdienstverweigerer/in
Status:
  • Declared objector


Jangheung Prison

Land: 
Korea, Süd
Detention centre address: 

Jangheung P.O.Box 1, Jangheung-gun, Jeollanam-do, Korea, 529-800

Detentions: 

Ha Hyeong hwan (#542)

Detention centre:
Start of detention:
  • 26 May 2014
End of detention:
  • 26 Nov 2015
Land:
  • Korea, Süd
Beschreibung:
  • 18 months imprisonment for refusal to undertake compulsory military service in the Republic of Korea.

Ha Hyeong hwan (#542)

Land:
  • Korea, Süd
Activist type:
  • Kriegsdienstverweigerer/in
Status:
  • Declared objector


Kim Seong min (#3723)

Detention centre:
Start of detention:
  • 28 May 2014
End of detention:
  • 28 Nov 2015
Land:
  • Korea, Süd
Beschreibung:
  • 18 months imprisonment for refusal to undertake compulsory military service in the Republic of Korea

Kim Seong min (#3723)

Land:
  • Korea, Süd
Activist type:
  • Kriegsdienstverweigerer/in
Status:
  • Declared objector


Kang Gil mo (#509)

Activist:
Detention centre:
Start of detention:
  • 9 Jul 2014
End of detention:
  • 2 Jan 2016
Land:
  • Korea, Süd
Beschreibung:
  • Sentenced to 18 months imprisonment for refusal to military service in Korea.

Kang Gil mo (#509)

Land:
  • Korea, Süd
Activist type:
  • Kriegsdienstverweigerer/in
Status:
  • Declared objector


Manifest für den Frieden in Angola

Das Volk Angolas will einen dauerhaften Frieden, soziale Gerechtigkeit, eine rechtmäßige und verantwortungsbewusste Regierung, die Achtung staatsbürgerlicher Rechte sowie gegenseitigen Respekt für die Vielfalt der Völker und Kulturen, aus denen das Projekt der angolanischen Nation besteht. Dies sind die fundamentalen Prinzipien dafür, eine Grundlage der Gemeinsamkeit unter den Bürgern Angolas zu schaffen.