Kampagnen: Tag der Gefangenen für den Frieden

Artikel

29 Feb 2016
Englisch

Ukrainian journalist and CO Ruslan Kotsaba is on trial in Ivano-Frankivsk. Ruslan has been in detention for almost a year, charged with treason and obstructing the military.  In a video addressed to the Ukrainian President, he declared his refusal to be drafted, saying he would rather go to prison for five years than turn a weapon on his "compatriots in the east".

11 Feb 2016
Englisch

A conscientious objector leads an antimilitarist protest carrying a flag with WRI's broken rifle emblem in FinlandA conscientious objector leads an antimilitarist protest carrying a flag with WRI's broken rifle emblem in FinlandWith new sources of information, we've been able to update the prisoners for peace list with hundreds of more names from Singapore and South Korea, primarily Jehovah's Witnesses. The process of adding names of conscientious objectors to our database is ongoing. They include prison addresses, so please consider writing to an imprisoned CO over the year, not just on Prisoners for Peace Day!

There are over 700 COs in prison in South Korea at present.

See the full list here.

11 Feb 2016
Englisch

Conscientious objector Visa Savolainen was one of those detained COs who received letters of solidarity in December 2015 on Prisoners for Peace Day. Visa wrote a reflection on his blog on the joy of receiving these.

International Prisoners for Peace Day has been celebrated on December 1st for years. The purpose of the day is to provoke conversation and commemorate peace prisoners with different expressions of support and solidarity.

14 Dez 2015
Englisch

International Prisoners for Peace Day has been celebrated on December 1st for years. The purpose of the day is to provoke conversation and commemorate peace prisoners with different expressions of support and solidarity.

This year we commemorated especially conscientious objectors in South Korea. In South Korea t no alternatives to military service exist, nor a right to conscientious objection. Therefore about 700 peace prisoners are serving time - just for their views. The sentence for objection in South Korea is very long; 18 months in prison.

01 Dez 2015
Englisch

Approaching prisoners for peace day, reading about the state of conscientiousness objection and conscription in different places in the world, it's sad to see that more than 60 years after the founding of the “Prisoners For Peace Day”, it is still so relevant.

In the past few months there have been small advancements, such as Ukraine’s high court and South Korea's lower courts recognizing the right to CO, Yiannis Glarnetatzis, a Jehovah Witness from Greece found innocent (though only for procedural reasons) and gay people in Turkey being able to be released from army service without going through humiliating check-ups.

01 Dez 2015
Deutsch

Postcards sent from WRI affiliate World Without WarPostcards sent from WRI affiliate World Without War

Jedes Jahr am 1. Dezember begehen die WRI und ihre Mitglieder den Tag der Gefangenen für den Frieden. An diesem Tag veröffentlichen wir die Namen und Geschichten jener, die für Friedensaktivitäten ins Gefängnis kamen. Viele sind KriegsdienstverweigererInnen, im Gefängnis dafür, dass sie sich weigerten, im Militär zu dienen. Andere unternahmen gewaltfreie Aktionen, um Kriegsvorbereitungen zu stören. Dieser Tag ist Eure Gelegenheit, Eurer Unterstützung für sie Ausdruck zu verleihen. Wir bitten Euch, am 1.12. oder einem der folgenden Tage etwas Zeit dafür zu reservieren, Solidaritätskarten zu schicken. Hier könnt Ihr die Namen und Adressen finden: http://www.wri-irg.org/de/node/4722

Mehr Informationen...

01 Dez 2015
Englisch

In a joint action War Resisters’ International, Connection e.V. (Germany), Amnesty International Korea and World Without War (South Korea) today presented more than 8,000 signatures from 108 countries, including members of parliaments from Germany, European Union and South Korea, to the ministry of defense in Seoul, the capital of South Korea. The organizations demand the recognition of conscientious objection and the immediate and unconditional release of conscientious objectors in prison (...more). The signatures were presented by an international delegation on the International Day of Prisoners for Peace, December 1, with participation from War Resisters‘ International and Connection e.V.

24 Nov 2015
Deutsch

Jedes Jahr am 1. Dezember begehen die War Resisters’ International und ihre Mitglieder den Tag der Gefangenen für den Frieden, für den wir die Namen und Geschichten der für Friedensaktionen inhaftierten Menschen veröffentlichen. Viele sind Kriegsdienstverweigerer, die im Gefängnis sitzen, weil sie nicht in die Armee eintreten wollten. Andere haben gewaltfreie Aktionen zur Störung der Kriegsvorbereitungen durchgeführt. Dieser Tag gibt Dir die Chance, Deine Unterstützung für diese Menschen zum Ausdruck zu bringen.

WRI hat eine permanente Liste der Gefangenen für den Frieden: Wir bemühen uns sehr, diese für den Tag der Gefangenen für den Frieden am 1. Dezember auf den neuesten Stand zu bringen.

Wir laden Euch ein, am 1. Dezember oder an einem zeitnahen Tag ein bißchen Zeit zu reservieren, um Karten als Ausdruck Eurer Solidarität zu schicken. Namen und Adressen findet Ihr here: http://www.wri-irg.org/inprison. Vielleicht könnt Ihr Euch mit Freunden treffen, mit Eurer Friedensgruppe, Klasse, Religions- und Gemeindegruppe und die Karten gemeinsam schreiben!

Für weitere Informationen: http://www.wri-irg.org/de/node/3382

11 Nov 2015
Deutsch

Jedes Jahr am 1. Dezember begehen die War Resisters’ International und ihre Mitglieder den Tag der Gefangenen für den Frieden, für den wir die Namen und Geschichten der für Friedensaktionen inhaftierten Menschen veröffentlichen. Viele sind Kriegsdienstverweigerer, die im Gefängnis sitzen, weil sie nicht in die Armee eintreten wollten. Andere haben gewaltfreie Aktionen zur Störung der Kriegsvorbereitungen durchgeführt. Dieser Tag gibt Dir die Chance, Deine Unterstützung für diese Menschen zum Ausdruck zu bringen.

WRI hat eine permanente Liste der Gefangenen für den Frieden: Wir bemühen uns sehr, diese für den Tag der Gefangenen für den Frieden am 1. Dezember auf den neuesten Stand zu bringen.

Wir laden Euch ein, am 1. Dezember oder an einem zeitnahen Tag ein bißchen Zeit zu reservieren, um Karten als Ausdruck Eurer Solidarität zu schicken. Namen und Adressen findet Ihr here: http://www.wri-irg.org/inprison. Vielleicht könnt Ihr Euch mit Freunden treffen, mit Eurer Friedensgruppe, Klasse, Religions- und Gemeindegruppe und die Karten gemeinsam schreiben!

Für weitere Informationen: http://www.wri-irg.org/de/node/3382

24 Jun 2015
Englisch

In Finland, conscription is among the most glorified institutions of the state among the people. For most of last decade polls have shown about 70 % support for keeping conscription, and none of the major political parties want to abolish it. In the beginning of 2015 the Ministry of Defence and the armed forces made a decision to cut the reserve by about a third, to 230,000 people, opening for the first time the chance to look for alternatives to mandatory conscription. The state faces broad international criticism for not respecting the rights of conscientious objectors.